Intelligent und intuitiv - Das EMnify IoT Dashboard

Mit dem IoT Dashboard von EMnify können Sie Ihre Geräte und Anwendungen mühelos auswerten. Behalten Sie Kosten, Netzwerkaktivitäten, kritische Ereignisse, geografische Verteilung, Online-Geräte und mehr im Blick. Betrachten Sie einzelne Geräte oder verschaffen Sie sich im Dashboard vollen Überblick. Erstellen Sie Auswertungen oder Geschäftsberichte zur Konnektivität und nutzen Sie diese Daten zur Weiterentwicklung Ihres Geschäftsmodells. 

IoT Dashboard

Das kann das IoT Dashboard

Portrait of a serious businesswoman using laptop in office
network-white-icon-1

Handlungsfähig bleiben dank Remote-Zugriff

Wenn Geräte ausfallen, die nicht in unmittelbarer Reichweite sind, können Service-Mitarbeiter Remote zugreifen und die Situation klären. Über das IoT-Portal von EMnify kann Ihr Team eine geschützte Verbindung zu unserer Plattform herstellen und über OpenVPN Zugang zu jedem Gerät erhalten. Führen Sie Befehle aus, rufen Sie Anwendungsprotokolle des Geräts ab oder führen Sie einen Reset durch, damit Sie Ihr Gerät in Betrieb nehmen können, ohne vor Ort sein zu müssen. EMnify bietet geschützte statische IPs und OpenVPN ohne zusätzliche Kosten.

IoT Dashboard
desktop-icon-white

Jederzeit Datenhoheit

Mit dem IoT-Überwachungs-Dashboard von EMnify können Sie den Datenverbrauch in Echtzeit oder rückwirkend pro Gerät oder Anwendung untersuchen. Dies hilft Ihnen, Anomalien im Datenverbrauch zu erkennen und Ihre täglichen und monatlichen Verbrauchsmuster besser zu verstehen. Sie können auch Grenzen für das Datenvolumen festlegen, um Budgetüberschreitungen zu vermeiden.

Proficient young male employee with eyeglasses and checkered shirt, explaining a business analysis displayed on the monitor of a desktop PC to his female colleague, in the interior of a modern office
setting-white-icon

Schnell reagieren und den Geschäftsbetrieb aufrecht erhalten

Im IoT Dashboard können Sie alle Fehler, Ausfälle und Ereignisse sehen, die den Dienst unterbrechen oder ein Gerät blockieren. Wenn diese Probleme nicht durch automatische Netzwerkumschaltung gelöst werden können, können Sie mit dem IoT  Dashboard die Konnektivität zurücksetzen, zu einem neuen Netzwerk wechseln und bestimmte Funktechnologien oder Betreiber auf Geräteebene blockieren. Ihr Team kann Probleme genau lokalisieren und Konnektivitätsprobleme schnell beheben, bevor sie zu größeren Ausfällen für Ihre Kunden führen

IoT Dashboard

Jedes Gerät im Blick

Wenn viele Geräte eingesetzt werden, können standortspezifisch Probleme auftreten. Es ist also entscheidend, dass Sie jedes Gerät nachverfolgen können. Mit dem Standort-Dashboard von EMnify können Sie Gerätestandorte auf Netzwerk- und Zellenebene überwachen. Sie sehen Danke des Echtzeit-Verbindungsstatus jedes Gerätes, ob dieses online, offline oder blockiert ist. Wenn ein Gerät in einem Netzwerk registriert ist, aber keine Datensitzung stattfindet, wird dies ebenfalls angezeigt.

IoT Dashboard
analytics-icon-white-01-1

Netzwerkaktivitäten überwachen

Bei Tausenden von Geräten ist es wichtig, den Netzwerkverkehr und den Datenverbrauch zu verfolgen. Mit unserem IoT-Dashboard können Sie Aktivitäten und Nutzungsmuster im gesamten Netzwerk erkennen. Wenn es einen anormalen Anstieg gibt, können Sie feststellen, welches Gerät dafür verantwortlich ist, und das Problem beheben.

So integrieren Sie das IoT Dashboard

Das IoT Dashboard von EMnify lässt sich in Ihr bestehendes Tech-Stack integrieren. So können Sie Geräte-, Konnektivitäts- und Anwendungsdaten in einem einzigen System monitoren. Durch die Kombination von Konnektivitätsdaten mit Ihren ESP-, ERP-, CRM- und anderen gängigen Systemen können Sie Konnektivitätsereignisse wie gewohnt überwachen, steuern und automatisieren.

sub-meter-icon-09

Alles im Blick mit dem EMnify Data Streamer

Mit dem EMnify Data Streamer können Sie Konnektivitätsdaten über Servicenutzung, Kosten und Netzwerkereignisse aus Ihren anderen Tools in Echtzeit überwachen und auf diese reagieren. Die Integration ist einfach und schnell. Richten Sie proaktive Alarmsettings zur Erkennung von Anomalien ein und setzen Sie individuelle 360°-Dashboards mit Geräte-, Anwendungs- und Konnektivitätsdaten auf.

sub-meter-icon-11

Volle Kontrolle mit REST API

Mit der unkomplizierten API von EMnify können Sie die gesamte Funktionalität unserer Plattform auf Ihr bestehendes Tech-Stack übertragen. Steuern Sie Ihre IoT-Konnektivität systemübergreifend und optimieren Sie Ihre Arbeitsabläufe. Sie müssen keine Anwendungen wechseln, um den Datenverbrauch zu begrenzen, einen Anbieter zu sperren oder Feghlermeldungen nachzugehen.

sub-meter-icon-07

Cloud Integration

EMnify lässt sich in Ihr Cloud-Set-Up integrieren, um Lücken in Ihrer IoT-Sicherheit zu schließen und Ihr IoT-Überwachungs-Dashboard mit dem Rest Ihres Tech-Stacks zu verbinden.

Das IoT Dashboard 60 Tage kostenlos testen

Sie wollen sicher sein, dass die von Ihnen gewählte IoT-Konnektivitätslösung für Ihre Geräte, Anwendungen und Kunden funktioniert? Das verstehen wir und bieten deshalb die Möglichkeit, die EMnify IoT Plattform unverbindlich zu testen.

Das kostenlose Testkit umfasst SIM-Karten oder eSIMs mit vorinstallierten Daten, sowie 60 Tage vollständigen Zugriff auf unsere Plattform, einschließlich unseres IoT-Portals und Dashboards. Vereinbaren Sie einen Termin für eine Demo! Unsere Expertinnen und Experten führen Sie durch die Plattform.

IoT Dashboard FAQ

Hier finden Sie einige der gängigsten Fragen zum Emnify IoT Dashboard. Und unsere Antworten. 

Ist das EMnify IoT Dashboard sicher?

Absolut. Sie bestimmen, wer Zugriff auf das Dashboard hat und was diese Personen darin tun können. Das EMnify-Portal verfügt über drei Ebenen des Nutzerzugriffs: Admin, Beobachter und Nutzer. Es verwendet einen Multi-Faktor-Authentifizierungsschlüssel (MFA), um jede Anmeldung sicher zu halten.

Wie erhalte ich Zugriff auf das EMnify IoT Dashboard?

Sie können über unser intelligentes IoT-Portal auf alle Ihre Verbindungsdaten zugreifen oder Data Streamer verwenden, um unser Dashboard mit den anderen von Ihnen ständig genutzten Cloud-Diensten zu integrieren. So haben Sie zwei einfache Möglichkeiten, Ihre Anwendungen zu überwachen und den Überblick über Ihre Geräte zu behalten.

Wie oft muss ich meine IoT-Geräte überwachen?

Ihr Unternehmen verfügt bereits über eine Vielzahl von Apps und Softwarelösungen. Obwohl Konnektivität ein wesentlicher Bestandteil jeder IoT-Anwendung ist, müssen Sie nicht rund um die Uhr im EMnify-Portal sein, um Ihre Geräte zu überwachen. Zusätzlich zur Integration mit Ihren anderen Tools können Sie Data Streamer verwenden, um Benachrichtigungen für Geräte einzurichten, die Ihre dringende Aufmerksamkeit benötigen. Mehr Informationen finden Sie in unseren Integrationsanleitungen.

Welche Benachrichtigungen kann ich erstellen?

Benachrichtigungen sind nur dann sinnvoll, wenn sie in einem Format angezeigt werden, das Sie tatsächlich sehen, und wenn sie die gewünschten Informationen liefern. Der Data Streamer von EMnify kann Benachrichtigungen über Slack, E-Mail oder Textnachrichten liefern, die Sie über neue kritische Ereignisse oder andere zeitnahe Änderungen informieren, von denen Sie wissen sollten. Auf diese Weise erfahren Sie sofort, wenn ein Gerät sein Nutzungslimit erreicht oder keine Daten mehr senden kann.

IoT erfordert individuelle Konzepte - welches passt für Sie?

Nehmen sie mit unseren EMnify IoT Expertinnen und Experten Kontakt auf. Gemeinsam machen wir Digitalisierung für Ihren Geschäftserfolg nutzbar.

We value your privacy.